Berlin: Klassik aus revolutionären Zeiten des 18ten und 19ten Jahrhunderts
06.07.2024 von 18:30 bis 21:00 Berlin: TREFF international, Reuterstraße 15, B-Neukölln. Statt Eintritt Spendensammlung für "Solidarität International - SI e.V.",

Rolf-Andreas Trendelenburg singt Lieder von Händel, Mozart, Beethoven, Rossini, Verdi, Puccini, aus dem Musical "Les Miserables" und Aktuelles u.a. von Hannes Wader, Reinhard Mey.Martina Wikowski liest Texte dazu. Einlass 18.00

Berlin: Solidarität-International-Länderabend mit Reisebericht aus Indonesien
01.06.2024 von 18:30 bis 21:00 Berlin: TREFF international, Reuterstraße 15, B-Neukölln. Statt Eintritt Spendensammlung für die Indonesiensolidarität von Solidarität International - SI e.V.,

Die Berliner SI Gruppe lädt ein zu Vortrag und Reisefilm von der SI-Reise nach Indonesien im Februar 2024. Lieder, Kunsthandwerk aus Indonesien und indonesisches Essen

Köln: Kulturabend/Stammtisch
09.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Köln: Ulitzkastr.1, Köln-Stegerwaldsiedlung (Souterrain).,

14-tägig freitags,

Stuttgart: Die revolutionäre deutsche Arbeiterbewegung und das Lebenswerk von Willi Dickhut (1904–1992)
02.06.2024 von 17:00 bis 19:30 Stuttgart: Arbeiterbildungszentrum Süd, Bruckwiesenweg 10, S-Untertürkheim. Eintritt 6/4 Euro.,

Referent des Abends ist Christoph Gärtner aus Solingen, der Leiter des Willi-Dickhut Museums. Er hat mit dem Gewerkschafter, Antifaschist, Parteigründer und Arbeitertheoretiker Willi Dickhut einige Jahre zusammengearbeitet. Mit seinem Leben und seinem Werk hat Willi Dickhut vor allem der Jugend ein überzeugendes Beispiel gegeben, wie der Kampf um den echten Sozialismus geführt werden muss.