Gelsenkirchen

Karl Marx. Was bleibt - und warum? Eine Veranstaltung des Kultursaals Horster Mitte mit Rolf Becker

Rolf Becker (Schauspieler und Synchronsprecher) liest aus Schriften und Briefen, gemeinsamen Arbeiten mit Friedrich Engels, zitiert Stimmen von Karl Marx' Freunden und verzichtet auch nicht auf Anmerkungen zur Gegenwart.

15.09.2021 18 Uhr

Ort: Gelsenkirchen, Kultursaal Horster Mitte, Schmalhorststraße 1a, GE-Horst.